Auto-Apps: Praktische Apps für Autofahrer

12 Minuten Lesezeit

Auto-Apps: Die besten Apps für Autofahrer

In vielen Bereichen des Lebens vertrauen wir mittlerweile auf Apps. Nahezu jeden Tag greifen wir auf die kleinen Helferlein zurück, um uns das Leben etwas zu erleichtern. Doch nicht nur daheim oder im Büro, sondern auch im Straßenverkehr gibt es zahlreiche Applikationen, die uns gewisse Aufgaben abnehmen können.

Ob zum Parken, zur Suche nach einer günstigen Tankstelle oder als Gefahrenwarner: Das Angebot an Apps für Autofahrer ist riesig. Damit du den Überblick nicht verlierst, haben wir für dich die besten und beliebtesten Auto-Apps herausgesucht. Selbstverständlich gibt es alle der hier genannten Applikationen sowohl im App Store als auch im Google Play Store.

In diesem Artikel findest du Apps aus den folgenden Kategorien:

  • Apps zum Parken
  • Gefahren- und Blitzerwarner
  • Tank-Apps
  • Apps für Elektroautos
  • Apps zur Pannenhilfe
  • Toiletten-Apps

Auto-Apps zum Parken: Parkplatzsuche leicht gemacht

Jeder Autofahrer kennt das Problem: Die Parkplätze in der Stadt sind rar. Damit du nicht vergeblich nach einem Parkplatz suchen musst, gibt es Apps, die dir die Parkplatzsuche erleichtern. Zudem kannst du mit vielen Park-Apps auch direkt online bezahlen und dir somit den Weg zur Parkuhr sparen.

EasyPark

Wie der Name schon sagt, vereinfacht die App EasyPark das Parken. In über 2.200 Städten kannst du mit der App europaweit nach Parkplätzen suchen. Hast du einen Parkplatz gefunden, kannst du bequem über dein Smartphone den Parkvorgang starten. Einen Parkschein musst du nicht mehr lösen.

Kurz vor Ablauf des Parkvorgangs erinnert dich die App daran und bei Bedarf kannst du die Parkzeit ganz einfach verlängern. Bezahlen kannst du per Kreditkarte, PayPal, giropay, Lastschrift oder Apple Pay.

easy park app presentation v2

Download EasyPark für iOS und Adroid.

PayByPhone

Die App PayByPhone macht es sich zur Aufgabe, das Parken so bequem und flexibel zu gestalten wie nie zu vor. Sie vereint die Parkplatzsuche und die Bezahlung übersichtlich in einer Applikation. In über 370 Städten kannst du deutschlandweit nach einem Parkplatz suchen und diesen direkt online über die App bezahlen. Doch nicht nur in der Bundesrepublik, sondern auch in 10 weiteren Ländern kannst du die App verwenden.

Während des Parkvorgangs kannst du diesen mit der App verwalten und bei Bedarf die Parkdauer verlängern. Ebenso erinnert dich die App an das Parkzeit-Ende. Bezahlen kannst du mit PayPal, Apple Pay oder Google Pay.

Paybyphone Park-App

Download PayByPhone für iOS und Android.

Parkopedia

Parkopedia ist der größte Parkplatzdienstleister der Welt. Der Name setzt sich aus dem Wort Parken und dem Begriff Enzyklopädie zusammen. Das Ziel der App ist es, alle Parkplätze der Welt übersichtlich darzustellen. Mittlerweile umfasst die Liste über 70 Millionen Parkplätze in 89 Ländern.

Mit Parkopedia siehst du neben dem Standort auch die Öffnungszeiten sowie die Preise der jeweiligen Parkplätze bzw. Parkhäuser. Zum Teil wird sogar die Verfügbarkeit in Echtzeit ausgegeben. Dank einfacher Filter kannst du die Parkplatzsuche ganz nach deinen Bedürfnissen vereinfachen.

Parkopedia Park-App

Download Parkopedia für iOS und Android

Auto-Apps als Gefahren- und Blitzerwarner: Nie mehr zu schnell unterwegs

Apps können dir nicht nur bei der Parkplatzsuche helfen, sondern dich auch vor Gefahren im Straßenverkehr warnen. Dazu zählen unter anderem Unfälle, Baustellen oder unvorhersehbare Stauenden. Auch das Hinweisen auf Radarfallen ist mit vielen Apps möglich.

blitzer.de

Die App blitzer.de ist der beliebteste Blitzerwarner Deutschlands. Mit einer Community von über 5 Millionen Nutzern bist du stets auf dem neuesten Stand was Blitzer, Baustellen oder Unfälle angeht. Kommst du in die Nähe einer Gefahrenstelle, warnt dich die App rechtzeitig durch ein akustisches Signal.

Nutzt du die App, bist du selbst Teil der Community und kannst andere Fahrer vor Gefahren bzw. Blitzern warnen. Nutzt du die PRO-Version, wirst du nicht nur vor festen, sondern auch vor mobilen Blitzern gewarnt.

blitzer de app presentation

Download blitzer.de für iOS und Android.

OOONO

Bei OOONO handelt es sich ebenfalls um einen Gefahren- bzw. Blitzerwarner. Allerdings setzt das System nicht ausschließlich auf eine App. Damit du gewarnt werden kannst, brauchst du zusätzlich noch ein kleines Hardware-Gadget: Den Co-Driver No 1. Dieser wird im Auto platziert und verbindet sich mit der entsprechenden App. Kommst du in die Nähe einer Gefahrenstelle, warnt dich der Co-Driver mit Hilfe eines Signaltons.

Für die Aktualität der Daten sorgt die große OOONO-Community, die mittlerweile aus über einer Millionen Nutzer besteht. Mit einem Knopfdruck auf den Co-Driver werden Informationen aus dem Straßenverkehr in Echtzeit in das System übertragen.

ooono app presentation

Download OOONO für iOS und Android.

Waze

Waze ist in erster Linie eine Navigations-App, mit der du die aktuelle Verkehrssituation immer im Blick hast. Wie auch die beiden zuvor vorgestellten Apps, verfügt Waze über eine große Community, die Staus, Baustellen und sonstige Gefahren meldet. Gerade in Ballungsgebieten liegen viele Echtzeitinformationen zur aktuellen Verkehrslage vor.

Dank der Community weißt du stets, an welcher Stelle sich Blitzer, Verkehrskontrollen oder Radarfallen befinden und du kannst diese umfahren.

waze app presentation

Download Waze für iOS und Android.

Tank-Apps: Die günstigste Tankstelle in deiner Nähe

Du bist auf der Suche nach einer Tankstelle in deiner Nähe oder möchtest beim Tanken Kosten sparen? Tank-Apps geben dir einen Überblick über alle Tankstellen in deiner Nähe oder entlang einer Route und zeigen dir die aktuellen Preise. Die folgenden Apps solltest du dir auf jeden Fall anschauen.

mehr-tanken

Die App mehr-tanken ist ein Muss für sparsame Autofahrer, denn mit ihr lassen sich Spritpreise clever vergleichen. Auf der Karte siehst du alle Tankstellen in deiner Nähe sowie den aktuellen Preis für den Kraftstoff deiner Wahl. Zudem informiert dich die App über den günstigsten Zeitpunkt zum Tanken.

Doch nicht nur für Verbrenner-, sondern auch für E-Auto-Fahrer lohnt sich die App. So lassen sich mittlerweile auch Ladesäulen im Umkreis finden. An entsprechenden Lade- bzw. Zapfsäulen kannst du mit der sogar App kontaktlos direkt aus dem Auto heraus bezahlen.

mehr tanken app

Download mehr-tanken für iOS und Android.

ADAC Spritpreise

Mit der ADAC Spritpreise App findest du immer die günstigste Tankstelle in deiner Nähe. Dank der Echtzeitdaten hast du immer einen Überblick über die aktuellen Spritpreise. Auch Fahrer von E-Autos profitieren von der App: Europaweit finden sie mit der App über 80.000 Lademöglichkeiten.

Eine Besonderheit der App ist der integrierte Routenplaner für verschiedene Fahrzeugtypen. Mit der vollwertigen Navigation kommst du schnell an dein Ziel und steuerst entlang der Route nur die günstigsten Tankstellen an. Zudem bietet die App Echtzeit-Meldungen über das aktuelle Verkehrsgeschehen.

adac spritpreise app

Download ADAC Spritpreise für iOS und Android.

1-2-3 Tanken

Die App 1-2-3 Tanken verfolgt ein ähnliches Konzept wie die mehr-tanken App. Sie zeigt die aktuellen Spritpreise an und lässt dich die günstigste Tankstelle in der Nähe finden. Doch nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal kannst du die App verwenden.

Des Weiteren hilft dir die App, günstige Tankstellen entlang deiner Route zu finden. Gebe dazu einfach deinen Start- und dein Zielpunkt ein und 1-2-3 Tanken zeigt dir, wo auf der Strecke du preiswert tanken kannst.

123 tanken app presentation

Download 1-2-3 Tanken für iOS und Android.

Apps für Elektroautos: Lademöglichkeiten und mehr

Auch im Bereich der E-Mobiliät gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Apps. Damit du mit deinem Stromer entspannt reisen kannst und die Reichweitenangst der Vergangenheit angehört, präsentieren wir dir im Folgenden zwei nützliche Anwendungen für dein Smartphone.

EnBW mobility+

Die EnBW mobility+ App sollte auf jedem Smartphone eines E-Auto-Fahrers installiert sein. EnBW selbst betitelt sie als die beste Lade-App Deutschlands. Sie hilft dir nicht nur bei der Suche nach einer freien Ladestation, sondern steuert auch den Ladevorgang. Nach einer einmaligen Aktivierung musst du dein Elektroauto nur noch an die Ladesäule anstecken und AutoCharge startet den Ladevorgang automatisch. Anschließend kannst du bequem mit der App bezahlen und weiterfahren.

Auch wenn du noch keinen Stromer besitzt, hilft dir die App weiter: Und zwar mit der virtuellen E-Auto-Simulation. Stecke dein Handy bei deiner nächsten Fahrt einfach ein und zeichne die Fahrt auf. Auf Basis deiner Fahrten schlägt dir die App vor, welches E-Auto am besten zu dir passt.

EnBW mobility+ App

Download EnBW mobility+ für iOS und Android.

Chargemap

Die App Chargemap ist der perfekte Reisebegleiter für alle E-Auto-Besitzer. Sie hilft dir, Ladestationen zu finden und Fahrten mit dem Elektroauto entspannt zu planen. Insbesondere bei längeren Fahrten sollte die Route wohl überlegt geplant werden. Anhand des Autos, das du fährst, plant die App die optimale Route und zeigt dir, wo du am besten lädst.

Insgesamt sind bei Chargemap über 450.000 Ladepunkte gelistet. Die Karte deckt nahezu alle europäischen Ladenetze ab. Neben dem Standort findest du zu jeder Ladesäule auch wichtige Informationen, wie z.B. Ladeleistung, Zugangsmöglichkeiten, Öffnungszeiten sowie Bewertungen der Community.

Chargemap Elektroauto-App

Download Chargemap für iOS und Android.

Apps zur Pannenhilfe: Schnelle Hilfe garantiert

Der Albtraum eines jeden Autofahrers tritt ein: Dein Auto hat eine Panne und du bleibst liegen. Doch wo musst du anrufen und wo befindest du dich überhaupt? Damit du nicht lange auf Hilfe warten musst, gibt es passenden Pannenhilfe-Apps.

ADAC Pannenhilfe

Bei einer Panne denken die meisten vermutlich direkt an die gelben Engel. Gut, dass der ADAC gleich eine passende App zur Pannenhilfe bereitstellt. Mit dieser sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Nerven. Über die App kannst du die Pannenursache direkt an den ADAC übermitteln und dein Problem schildern. Dank der Ortungsfunktion wird dein Standort automatisch an die Helfer übermittelt, wodurch diese schneller eintreffen können.

Die ADAC Pannenhilfe App steht allen Nutzern zur Verfügung – im vollen Umfang und kostenlos. Wird der Pannenservice in Anspruch genommen, ist dies nur für ADAC-Mitglieder kostenlos.

adac pannenhilfe app

Download ADAC Pannenhilfe App für iOS und Android.

MySchleppApp

Pannenhilfe zum fairen Preis bietet die MySchleppApp. Sie ist das erste Pannenhilfe-Netzwerk in Deutschland und verzeichnet über 2.200 Partner. Ähnliche wie bei der ADAC-App, kannst du per Knopfdruck eine Pannenhilfe bzw. das Abschleppen des Fahrzeugs beauftragen. Jedoch steckt kein einzelner Anbieter dahinter: Die Anfrage wird an alle verfügbaren Dienstleister in der Nähe verschickt. Derjenige, der zuerst antwortet, erhält den Auftrag und setzt sich mit dir in Verbindung.

Mit Hilfe der Geodaten wird dein Standort direkt an den Abschleppdienst übermittelt. Die Bezahlung der Dienstleistung wird im Nachhinein mit dem Abschleppunternehmen abgewickelt.

myschlepp app

Download MySchleppApp App für iOS und Android.

Apps zum Toilette finden: Schnell zum stillen Örtchen

Gerade bei längeren Autofahrten muss früher oder später eine Toilettenpause eingelegt werden. Damit du schon frühzeitig weißt, wann das nächste WC kommt, kannst du auf eine der beiden nachfolgenden Apps zurückgreifen.

Toiletten Scout

Mit der Toiletten Scout App findest du schnell und einfach ein WC in deiner Nähe. Insgesamt listet die App über 2,7 Millionen stille Örtchen weltweit. Dazu zählen neben öffentlichen Toiletten auch WCs in Restaurants oder Tankstellen. Zudem bietet die App die Möglichkeit, Toiletten zu bewerten. Wurde eine Toilette bereits bewertet, kannst du dir die Bewertungen ebenfalls in der App anzeigen lassen.

Im Google Play Store und im Apple App Store wird die App für 1,19 Euro angeboten.

toiletten scout app

Download Toiletten Scout für iOS und Android.

Toilet Finder

Eine kostenlose Alternative zum Toiletten Scout ist die Toilet Finder App. Diese listet über 150.000 sanitäre Einrichtungen weltweit. Auf der Karte siehst du nicht nur alle WCs in deiner Nähe, sondern auch, ob sie barrierefrei sind. Um möglichst zuverlässige Daten zu haben, werden die Sanitäranlagen nach und nach vom Anbieter der App überprüft.

Im Vergleich zur Toiletten Scout App listet der Toilet Finder deutlich weniger Sanitäranlagen. Dafür ist die App sowohl für iOS als auch für Android kostenlos.

toilet finder app

Download Toilet Finder für iOS und Android.

Smartphone am Steuer: Darauf solltest du achten

Auch wenn es sich in diesem Artikel um Auto-Apps handelt, solltest du diese natürlich nicht während der Fahrt bedienen. Generell ist die Verwendung des Smartphones in Deutschland während der Fahrt verboten. Wirst du mit Handy in der Hand erwischt, hat das ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einen Punkt in Flensburg zufolge. Starte die App also am besten schon vor der Fahrt.

Bist du in unserer Übersicht fündig geworden? Über die angegeben Links kannst du dir die App direkt im App Store deiner Wahl herunterladen. Dein Mivodo-Team wünscht dir eine gute und sichere Fahrt.

Felix Hanser Autorenbild
Über den Autor
Felix ist einer der beiden Gründer von Mivodo und verfügt über eine tiefgreifende Expertise im Bereich Leasing und Auto-Abo. Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Autos hilft er euch bei allen Fragen weiter.
Alle Beiträge von Felix Hanser