Firmenwagen & Gewerbeleasing

Finde exklusive Leasing Angebote für Gewerbekunden.

Basisdaten
{{displayValue}}
{{displayValue}}
{{displayValue}}
Angebot Details
{{label}} my_location
{{displayValue}}
Fahrzeug Details
{{displayValue}}
Erweiterte Suche

Häufig gestellte Fragen zu Gewerbeleasing

Entdecke wichtige Fragen zu Firmenwagen und Gewerbeleasing.

Gewerbeleasing bezeichnet ein Leasing, das ausschließlich für Gewerbekunden gilt. Es ist auch als Firmen- oder Geschäftsleasing bekannt. Diese Angebote können dementsprechend nur von geschäftlichen Kunden wahrgenommen werden. In manchen Fällen reicht es aus, wenn das Gewerbe einen Nebenerwerb darstellt. Andere Anbieter verlangen, dass man mit der Firma seinen Lebensunterhalt verdient.

Neben den attraktiveren Konditionen, die man im Gewerbeleasing bekommt, gibt es weitere Vorteile aus Firmensicht. Die Leasingwagen können sofort als Betriebsausgabe abgezogen werden und schonen gleichzeitig die Liquidität im Vergleich zu einem Kauf. Außerdem ist ein Leasingvertrag deutlich besser planbar. Dank der kurzen Laufzeit bleibt die Flotte zudem flexibel und modern.

Um ein Gewerbeleasing abschließen zu können, muss man gewisse Vorraussetzungen erfüllen und Unterlageneinreichen.

  • Alter des Unternehmens mindestens 6 oder 12 Monate
  • Positive Bonität aus BWA oder GuV
  • Kopie des Personalausweises vom Geschäftsführer / Inhaber
  • Kopie der Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug
  • Ausgefüllte Selbstauskunft

Mehr dazu findest du im Artikel Leasing Voraussetzungen

Steuerfragen sind für viele Unternehmen oder Gewerbetreibende ein wichtiges Anliegen, obwohl bei der Wahl eines Autos natürlich auch bei Unternehmern emotionale Aspekte mitspielen. Beim Gewerbeleasing kann immer mit Netto-Raten gerechnet werden, sofern das Unternehmen vorsteuerabzugsberechtigt ist.

Die monatlichen Leasingraten sowie die Betriebskosten und natürlich die notwendigen Versicherungen können als Betriebsausgabe abgesetzt werden und mindern daher das Betriebsergebnis. Zuletzt kann eine privat Überlassung des Dienstwagens für Mitarbeiter eine zusätzliche Motivation darstellen. Letztere ist in der Regel günstiger für Unternehmen als eine Gehaltserhöhung.

Weitere Leasing Vergleiche

Entdecke weitere Leasing Vergleiche