BMW i4 Leasing

Das erste vollelektrische Gran Coupé von BMW im Leasing.

  • ab 629 € monatlich
  • ab 1,15 Leasingfaktor
Basisdaten
{{displayValue}}
{{displayValue}}
{{displayValue}}
Angebot Details
{{label}} my_location
{{displayValue}}
Fahrzeug Details
{{displayValue}}
Erweiterte Suche

BMW i4 Leasing Angebote vergleichen

Mit dem i4 erweitert BMW seine Produktpalette um ein weiteres Elektroauto. Diesmal handelt es sich jedoch nicht um ein elektrisch angetriebenes SUV, wie es beim iX3 oder IX der Fall ist, sondern um ein elegantes und sportliches Coupé. Somit ist der BMW i4 der erste elektrische Münchner, der die Sportlichkeit in den Vordergrund stellt. Starte jetzt in die Welt der dynamischen Elektromobilität mit unseren BMW i4 Leasing Angeboten.

Häufig gestellte Fragen zu BMW i4 Leasing (F.A.Q.)

Aktuell sind in unserem Leasing Vergleich 3 Angebote von 629 € pro Monat bis 651 € pro Monat für BMW i4 gelistet. Der niedrigste Leasingfaktor liegt bei 1,15. Mit den vielfältigen Filtermöglichkeiten findest du ganz einfach das passende Angebot für dich. Entdecke die besten Aktionen für Privat- und Gewerbekunden.

Im aktuellen Marktvergleich findest du Leasing Angebote ab einem Leasingfaktor von 1,15. Dieser kann sich in Abhängigkeit von Hersteller, Modell und Aktion stark unterscheiden. Wenn du mehr über den Leasingfaktor erfahren möchtest, kannst du unseren Ratgeberartikel hierzu lesen.

Wie gefallen dir die BMW i4 Leasing Angebote?

4,70 / 5 bei 72 Bewertungen
Angebote verfügbar 3
Zuletzt aktualisiert 28. Juni 2022
Niedrigste Rate 629,00 €
Höchste Rate 651,00 €
Bester Leasingfaktor 1,15
Neue Angebote gefunden 0
Folge uns auf YouTube!

Schau auf unserem YouTube-Kanal vorbei und entdecke neben Autotests eine Vielzahl an Videos rund um das Thema Leasing und Auto.

Zu YouTube

BMW i4: Viertüriges Elektro-Coupé aus Bayern

Seit November 2021 steht das erste elektrische Coupé von BMW bei den Händlern. Nachdem die Münchner bereits 2013 ihr erstes Elektroauto, den BMW i3, auf den Markt brachten, nimmt der Ausbau der Elektroflotte nun wieder Fahrt auf. Der BMW i4 baut auf dem BMW 4er Gran Coupé auf und übernimmt viele Designmerkmale des Konzernbruders. So prägen die aus dem 3er und 4er bekannten vertikalen Nieren die Front des viertürigen Stromers. Diese sind, wie auch das BMW-Logo, blau umrandet. Doch nicht nur die blauen Zierelemente, sondern auch das „i“ auf der Niere verrät, dass es sich beim i4 um ein Elektroauto handelt.

Coupé-typisch kommt der BMW i4 mit einer ab der B-Säule abfallenden Dachlinie. Diese spendiert dem Stromer ein sportlich-elegantes Auftreten und sorgt für gute Aerodynamik. Etwas unüblich für ein Coupé sind die vier Türen, weswegen der Hersteller von einem „Gran Coupé“ spricht. Trotz der Sportlichkeit überzeugt der i4 durch ein großzügiges Platzangebot. Dank seiner Länge von 4,78 Metern finden bis zu fünf Personen bequem im Innenraum Platz. Der Kofferraum fasst 470 Liter und bietet ausreichend Platz für den Alltag und für kleinere Ausflüge mit der ganzen Familie. Bei umgeklappter Rückbank beträgt das Kofferraumvolumen sogar 1290 Liter. Damit ist der Bayer eine echte Alternative zum Tesla Model 3, Porsche Taycan oder Polestar 2.

BMW i4 Leasing
Der i4 zeichnet sich durch seine abfallenden Dachlinie und die blauen Akzente aus (Bild: BMW Konfigurator)

Bis zu 544 PS im BMW i4 Leasing

Beim BMW i4 Leasing stehen dir zwei elektrische Antriebsstränge zur Auswahl: Der BMW i4 eDrive40 und der BMW i4 M50. Beide Antriebe setzen auf eine Batterie mit einem nutzbaren Energiegehalt von 80,7 kWh. Im i4 eDrive40 leistet der elektrische Antrieb 340 PS. Die Kraft von 430 Newtonmetern wird über die Hinterräder auf die Straße gebracht. Damit geht es in flotten 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Abgeriegelt ist das sportliche Coupé bei 190 km/h. Mit einem kombinierten Stromverbrauch von 16,1 kWh kommt die Basisvariante des i4 bis zu 590 Kilometer weit.

Entscheidest du dich für das BMW i4 M50 Leasing, leistet der elektrische Antrieb satte 544 PS. Der Allradantrieb verteilt die Kraft über alle vier Räder auf die Straße und katapultiert das Coupé in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Das ist schneller als in einem BMW M4. Wie es sich für einen sportlichen Bayer gehört, liegt die Spitzengeschwindigkeit jenseits der 200 km/h-Marke bei 225 Kilometern pro Stunde. Im Schnitt verbraucht der BMW i4 M50 18,3 kWh auf 100 Kilometer. Mit einer Akkuladung kommt er bis zu 513 Kilometer weit.

Geht dem i4 der Saft aus, kann er an einer Schnellladesäule mit bis zu 205 kW Ladeleistung geladen werden. Eine Akkuladung von 10 auf 80 % dauert unter optimalen Bedingungen 31 Minuten. An einer Schnelladesäule mit 50 kW Ladeleistung sind 100 km Reichweite nach 18 Minuten geladen. An der heimischen Wallbox dauert dies mit 11 kW Ladeleistung etwa 1 Stunde und 37 Minuten. Wer sein Auto daheim komplett laden möchte, braucht dafür etwas mehr als 8 Stunden.

Umfangreiche Serienausstattung: BMW Curved Display

Bereits in Serie kommt der BMW i4 mit umfangreicher Serienausstattung. Neben 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sind eine Klimaautomatik, eine Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, eine Einparkhilfe mit Rückfahrkamera sowie das Sport-Lederlenkrad mit an Bord. Hinter dem Lenkrad prangt ein riesiges Curved Display, das den 12,3“ großen digitalen Tacho und das 14,9“ große Touchscreen-Display in einer geschwungenen Anzeigeeinheit vereint. Das fahrerorientierte Cockpit bietet alle wichtigen Information auf einen Blick und lässt sich intuitiv bedienen. Zudem unterstützt das System die Anwendung Apple CarPlay bzw. Android Auto. Damit das Be- und Entladen leichter fällt, gehört eine elektrische Heckklappe zur Serienausstattung.

BMW i4 M50
Der BMW i4 M50 bringt satte 544 PS auf die Straße (Bild: BMW Konfigurator)

Der BMW i4 M50 zeichnet sich durch allerlei M-spezifische Designmerkmale und Applikationen aus. So steht das Fahrzeug auf 18-Zoll-Aerodynamikrädern, die den Blick auf die M Sportbremse freigeben. Neben dem M Heckspoiler ist auch das adaptive M Fahrwerk verbaut. Für einen maximalen Komfort im Innenraum verfügt der M50 über eine Ambientebeleuchtung, ein HiFi-Lautsprechersystem sowie einen elektrisch verstellbaren Fahrersitz mit Memoryfunktion. Optional lassen sich beide Modellvarianten um weitere Sonderausstattung ergänzen. So gibt es beispielsweite den Driving Assistant Professional, der die Geschwindigkeit automatisch anpasst, die Spur hält und im Falle einer drohenden Kollision selbstständig abbremst. Immer mehr BMW i4 Leasing Gewerbekunden entscheiden sich für den Parking Assistant Plus, der dank diverser Helfer, wie einer 3D-Panoramaansicht des Fahrzeugs, das Parken vereinfacht.

BMW i4 leasen ohne Anzahlung

Du bist auf der Suche nach einem sportlichen und zugleich alltagstauglichen Elektroauto? Dann ist der BMW i4 genau das richtige Fahrzeug für dich. Er kombiniert den Markenkern von BMW, das dynamische Fahren, mit einem großzügigen Platzangebot und einem emissionsfreien Antrieb. Sowohl Privat- als auch Gewerbekunden profitieren von den günstigen BMW i4 Leasing Angeboten auf Mivodo. Verschaffe dir in aller Ruhe einen Überblick über die verschiedenen Modelle und entscheide dich dann für das beste Angebot.

Neben Bestellfahrzeugen, deren Ausstattung du an deine Wünsche anpassen kannst, bieten unsere Händler auch eine große Auswahl an Lagerwagen. Diese sind in der Regel sofort verfügbar, allerdings kann die Ausstattung nicht mehr geändert werden. Du hast ein passendes Angebot gefunden? Dann kannst du selbst entscheiden, wie lange du den i4 fahren und wie viele Kilometer du pro Jahr zurücklegen möchtest. Worauf wartest du noch? Entdecke jetzt günstige Leasing Schnäppchen für den bayrischen Stromer.