Audi Gebrauchtwagen Deals: Entdecke sofort verfügbare Modelle zu top Konditionen im Leasing!Deals entdecken
Flughäfen
  • BER Berlin Brandenburg
    Anmietung: 7,00 Euro
    Drop-off: 7,00 Euro
  • HAM Hamburg
    Anmietung: 7,00 Euro
    Drop-off: 7,00 Euro
Reguläre Gebühren
Preis pro Minute 0.29 €
Preis pro Kilometer 0.29 €
Preis pro Stunde 17.40 €
Preis pro Anmietung 1.00 €
Gebühr für Anmeldung 0.00 €
Startguthaben 10 €
Zusätzliche Informationen
Kostenlose Reservierungszeit 15 Minuten Minuten
Mindestalter 21 Jahre
Parkmöglichkeiten Öffentliche Parkplätze
Selbstbeteiligung 450 €
Bearbeitung Verkehrsverstoß 20 €
Reinigungsgebühr 50 €
Bewertungen und Kommentare
  • Regina
    19. März 2020 am 12:37

    Kunden zu gewinnen ehr das Gegenteil .

    Accounts werden ohne Erklärung gesperrt, Möglichkeiten ihn wieder zu aktivieren sucht man vergeblich.
    Keine Hilfe beim Kundenservice.
    Lösungen werden nicht angeboten.
    niemand fühlt sich zuständig.
    wissen der Mittarbeiter gleich null.
    Kunden haben einfach Pech

    Meine aktuellen Erlebnisse stand 19.3.20

    meine Freundin, meine Mutter und viele andere Freunde auch erhielten eine email von WeShare
    Mit folgendem Inhalt:

    Schalte deinen Account wieder frei.
    Hey Xxxxx,
    aktuell ist dein WeShare Konto gesperrt.

    Bevor du das nächste Mal mit uns durchstarten willst, kontaktiere doch bitte den Kundenservice unter +49 30 24020210 oder per Mail.
    Elektrische Grüße,
    dein Team von WeShare

    Nach Anruf Heute morgen teilte der Mitarbeiter den Grund der Sperre mit Wortlaut:
    du hast mehr als ein Gutschein eingelöst, dies ist laut unseren AGBs nicht erlaubt.

    Bei einem anderen Freund wiederum hat der Mitarbeiter am Telefon nix erwähnt das es gegen die AGB verstößt sondern das angeblich versucht wurde ein Gutschein zweimal ein zu lösen, was überhaupt nicht möglich ist. Und selbst wenn dies keine Sperre rechtfertigt.
    Keine weitere Erklärung oder Begründung.

    Sowie meiner Freundin, meiner Mutter als auch meinem Freund wurde nur gesagt das sie die Sperre nicht aufheben können Sie aber eine email an den Kundenservice schreiben können. (Der Wochen lang nicht reagiert)

    ????? Was soll das WeShare ????
    Wir haben noch Guthaben welches bald abläuft. ?

    Bei meiner Mutter wurde sogar das Guthaben welches vor der Systemumstellung am 02.02.20 bei WeShare vorhanden war Manuell vom Customersupport das Ablauf Datum des Guthabens (über 200€) auf den 31.01.2021 geändert.
    Dem zu folge hat WeShare durchaus bereits im Februar Von dem Guthaben gewusst und erkennen können das mehrere Gutscheine eingelöst wurden. im alg ist WeShare dies auch bekannt gewesen durch verschiedene Anrufe in den letzten Monaten beim Kundenservice.

    das passt also irgendwie alles nicht zusammen.

    wir hatten von der Familie die Gutscheine bekommen. Weder beim eingeben des 2. Gutscheines noch sonst wo. Auch nicht wie der Mittarbeiter behauptet in den AGBs gibt es ein Hinweis oder ist etwas zu finden über die Einlösung von Gutscheinen. Auch nicht in den Teilnahmebedingungen für Guthaben.
    Dazu frag ich mich warum es denn überhaupt möglich ist ein 2. Gutschein ein zu lösen, dieser als Guthaben ersichtlich ist und auch die Gültigkeit ersichtlich ist)

    Wir haben noch Guthaben welches wir nun nicht nutzen können.

    Meine Mum hat auch noch Guthaben welches über 200€ ist und nach 30 Tagen abläuft.

    Will WeShare es einfach nur nicht das Gutscheinen genutzt werden ?
    Warum gibt es sie dann?

    Auch die email an den Kundenservice hilft nix den Account wieder zu aktivieren.

    Dieses Vorgehen von WeShare und auch die unterschiedlichen Begründungen seitens der Mitarbeitern ist absolut inakzeptabel.

    Es wird einen etwas vorgeworfen was man nicht verschuldet hat. Oder nicht wissen kann. keine nachvollziehbare Erklärung dafür gegeben, ganz zu schweigen eine Lösung angeboten.
    Einfach gesperrt und keine Möglichkeit etwas dagegen zu unternehmen.

    Der Kundenservice erzählt jedem etwas anderes, dazu noch falsche Informationen. und nun hat Mann einfach Pech gehabt ?

    Das passt alles irgendwie nicht zusammen
    Warum WeShare macht ihr sowas ?
    Wollt ihr krampfhaft Kunden loswerden ?

  • Bernard
    27. Juli 2020 am 17:56

    KONZEPT mit VIELEN MÄNGELN

    We-share scheint ein Testobjekt der VW Ag zu sein ohne Sinn und Verstand. Man hat nicht nur den Namen geklaut von einer schon seit Jahren bestehenden Share Modell Vergleichsseite sondern raubt auch seit Wochen ca 45% der Nutzer die Nerven.

    Es ist we-Share seit Wochen bekannt dass iOS Nitzer Probleme haben und die Autos weder öffnen noch starten können.

    Scheinbar legt VW aber weder Wert auf Kundenzufriedenheit noch auf entsprechende Entwicklung.

    PEINLICH PEINLICH PEINLICH

    Daumen runter und ein Tritt in den allerwertesten für die Verantwortlichen.

  • Mr Rufat
    1. April 2022 am 14:23

    Warum kann noch alle Europeiche Bürgern nich fahren? Etwas gegen Rumänien oder Frankreich? Sogar Russland ist okay!!! Komplett gegen die Europeische Union!!‘n

    • Karol Basch
      3. September 2022 am 21:15

      Mein lieber,
      Ich denke nicht dass es an der Nationalität/Staatsangehörigkeit liegt!
      Vielleicht liegt es eher an deinem Führerschein?
      Hast du eventuell einen deutschen Führerschein oder einen EU Führerschein aus Rumänien oder Frankreich?
      Es kann möglich sein dass dadurch die Verifizierung nicht funktioniert, dafür solltest du dich mit dem Support in Verbindung setzen und es klären!
      Ich habe polnische Staatsangehörigkeit, Deutschen Führerschein und bin bei WeShare ab dem ersten Tag dabei, ich hatte NIE Probleme oder Schwierigkeiten.
      Der Kunden Support ist immer erreichbar, auch wenn es manchmal in der Hauptzeit etwas länger dauert.
      Ich habe bekannte die ebenso keine Deutsche Staatsangehörigkeit haben und auch NICHT Deutsche EU Führerscheine und sind trotzdem bei WeShare, ShareNow, Sixt, etc. angemeldet und können es auch nutzen.

      Sprich doch einfach mal mit dem Kunden Support, die werden schon eine Lösung finden!

Bewertung schreiben

Dafür könntest du dich auch interessieren: