Bolt Drive

Neuer Anbieter mischt den Markt auf.

Bolt Drive: Neuer Free-Floating CarSharing Anbieter erstmal nur in Berlin

Bolt Drive, ein neuer Free-Floating CarSharing Anbieter, hat kürzlich in Berlin seinen Service mit Audi Q2 Fahrzeugen und einem großzügigem Geschäftsgebiet gestartet. Das Unternehmen bietet kostengünstiges, sicheres und bequemes Carsharing mit Preisen ab 0,11€/min + 0,18€/km/min. Kraftstoff, Parken und Versicherung sind im Mietpreis enthalten, sodass die Nutzer alle Vorteile eines eigenen Fahrzeugs genießen können, ohne sich darum kümmern zu müssen.

  • Affordable: Preiswertes Carsharing
  • Flexible: Rund um die Uhr verfügbar, ohne Vorausplanung
  • Quick and Easy: Fahrzeuge über die Bolt App finden, freischalten, einsteigen und losfahren

Vorteile von Bolt Drive

Carsharing mit Bolt Drive ist eine großartige, preiswerte Option, egal ob man ein Auto für den Arbeitsweg, einen Wochenendausflug oder für eine Fahrt durch die Stadt benötigt. Die Fahrzeuge sind rund um die Uhr verfügbar, sodass Nutzer nicht im Voraus planen müssen. So kann man ein Auto genau so lange mieten, wie man möchte – für Minuten, Stunden oder Tage. Die Fahrzeuge sind überall in der Stadt verfügbar und können spontan über die Bolt App gefunden, freigeschaltet, betreten und gefahren werden.

So mietet man ein Auto mit Bolt Drive

Um ein Auto mit Bolt Drive zu mieten, benötigt man lediglich einen gültigen Führerschein, eine Kreditkarte und die Bolt App. Nach dem Hochladen des Führerscheins und dem Abschluss der Verifizierung kann man ein Fahrzeug auf der Straße oder über die Kartenfunktion in der App finden. Die Freischaltung und der Start der Fahrt erfolgen ebenfalls über die App. Am Zielort angekommen, zeigt die App, wo man das Auto sicher abstellen kann. Nutzer müssen über 20 Jahre alt sein und seit mindestens einem Jahr einen gültigen Führerschein besitzen.

Verfügbare Standorte in Europa

Bolt Drive ist aktuell in verschiedenen europäischen Städten verfügbar, darunter Berlin (Deutschland), Tallinn und Dorpat (Estland), Lyon (Frankreich), Kauen und Wilna (Litauen) sowie Jūrmala und Riga (Lettland).

Top Fragen zum Carsharing

Wie viel kostet Bolt Drive? Muss man für das Tanken bezahlen?

Die Preise für Bolt Drive Fahrzeuge beginnen bei 0,11€/min + 0,18€/km pro Minute und es wird nur für die Zeit und die gefahrenen Kilometer bezahlt. Im Mietpreis sind kostenloses Tanken, kostenloses Parken und eine kostenlose Fahrzeugversicherung enthalten.

Welche Autos kann man mit Bolt Drive mieten?

Alle Fahrzeuge sind serienmäßig mit Automatik-Getriebe ausgestattet. Spezifische Marken und Modelle hängen von der Verfügbarkeit ab, aber Bolt Drive bietet eine Auswahl von Klein-, Elektro-, Mittel- und Oberklassewagen sowie SUVs und Vans.

Wie entsperrt man ein Bolt Drive Auto und wo findet man die Autoschlüssel?

Über die Bolt App kann das Auto entsperrt und die Fahrt gestartet werden. Die Autoschlüssel sind im Inneren des Fahrzeugs zu finden.

Wie sieht es mit Parken aus und wo kann man das Bolt Drive Auto parken?

Das kostenlose Parken ist im Mietpreis enthalten. Wie oben erwähnt, zeigt die App, wo das Auto sicher abgestellt werden kann. Parkt man außerhalb des Servicegebietes, wird eine Gebühr berechnet.

Fazit

Bolt Drive bringt eine neue, flexible und preiswerte Option für das Carsharing in verschiedenen europäischen Städten. Mit einem breiten Angebot an Fahrzeugen, einer benutzerfreundlichen App und transparenter Preisgestaltung bietet das Unternehmen eine bequeme Alternative zum traditionellen Autoverleih. Wenn man in einer der oben genannten Städte lebt oder sie besucht, kann Bolt Drive eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, problemlos und kostengünstig ein Auto zu mieten und mobil zu sein.

Kurzübersicht
Art des CarSharings
Free Floating
Kostenlos Reservierung
15 Minuten
Alle Kosten anzeigen

zum Anbieter

min. Preis pro Minute 0,17 €
min. Preis pro Kilometer 0,29 €
Registrierungsgebühr 0,00 €
Startguthaben 0,00 €

Kontakt

Website https://invite.bolt.eu/MORTENO59

Geschäftsgebiete

Städte