Elaris Leasing

Vergleiche 1 Elaris Leasing Angebote verschiedener Anbieter. Im April 2024 liegt die günstigste Rate bei 525,00 €. Bei uns findest du Angebote für Privat- und Gewerbekunden.

Smive vehicle-monthly-offers
Angebote von einem Anbieter
Leasing & Abo
Elaris
Marke & Modell
Rate von
Rate bis
min.
max.
mindestens
0 Monate — 18 Monate
0 — 2
Zusatzleistungen
Sonderkonditionen
Standort
Fahrzeugtyp
Farbe
von
bis
Anbieter wählen
{{filter.displayValue}} {{filter.props.choices[filter.value].label}} {{filter.value}}
Zurücksetzen

Ein Ergebnis

Beliebtheit
Für Privat
Elektro • Automatik • 48 PS (35 kW)
Neuwagen
Smive Logo

Smive

525,00 €
Preis pro km: 0,70 €
9.000 km/Jahr • 
6 Monate
  • Mindestalter 18 Jahre
  • alles inklusive außer Tanken
Auto-Abo Details
kWh / 100km (komb.)* , 0 g CO₂ / km (komb.)*

Details zu den Elaris Angeboten

Angebote verfügbar 1
Zuletzt aktualisiert 15. April 2024
Niedrigste Rate 525,00 €
Höchste Rate 525,00 €
Neuwagen 1
Gebrauchtwagen 0
Sofort verfügbar 0
Privatleasing 1
Gewerbeleasing 0

ELARIS ist ein neues Automobilunternehmen aus Deutschland, das 2020 in Grünstadt gegründet wurde. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, bezahlbare und zugleich hochwertige Elektroautos nach Europa zu bringen. Um den hohen Ansprüchen zu genügen, lässt Elaris seine E-Autos von Marktführern mit langjährigem Know-How in China fertigen.

Neben praktischen Kleinwagen, wie dem Dyo oder Pio, hat das Unternehmen auch einen komfortablen Elektro-SUV im Angebot, den Beo. Du möchtest einen Elaris leasen? Dann bist du hier genau richtig. Verschaffe dir in Ruhe einen Überblick über die angebotenen Modelle und entscheide dich dann für das Angebot, das am besten zu dir passt.

Elaris: Elektromobilität aus Grünstadt

Wer auf der Suche nach einem preiswerten Elektroauto für die Stadt ist, liebäugelt meist mit den Modellen renommierter Hersteller. Gleiches gilt für rein elektrische SUVs. Das deutsche Unternehmen Elaris wird bei der Suche meist noch übersehen. Dabei lohnt sich insbesondere bei den beiden kleinen E-Flitzern ein Blick, denn Dyo und Pio überzeugen durch ihr herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir wurden von Elaris zu ihrem Vorstellungs-Event nach Worms eingeladen. Einen Überblick zu den Modellen sowie Informationen zum Hersteller findest du in unserem folgenden Video.

Elaris Event - 3 neue E-Autos PIO, DYO & BEO im CheckElaris Event – 3 neue E-Autos PIO, DYO & BEO im Check

Elaris ist kein Autohersteller im klassischen Sinne. Denn anstatt die Modelle selbst zu fertigen, bezieht das Unternehmen die Fahrzeuge von ihrem chinesischen Kooperationspartner Skywell. Trotz der Fertigung in Fernost, versteht Elaris seine Autos nicht als chinesische Produkte. Laut dem CEO Lars Stevenson, lässt sich die Situation mit der des iPhone vergleichen. Dieses wird bei Apple in Kalifornien entwickelt und in China bei Foxconn zusammengebaut.

So kümmern sich die Grünstädter beispielsweise um die Feinabstimmung und beeinflussen dadurch die Entwicklung der Stromer in China. Um den Service der Elektroautos kümmert sich die Werkstattkette Euromaster. Wenn bei deinem Elaris ein Servicetermin fällig ist, kannst du einfach zu einer der deutschlandweit 80 Filialen fahren. Weitere Standorte für Service und Vertrieb sollen bald hinzukommen.

Vorteile: Darum lohnt sich das Elaris Leasing

Das Elaris Leasing lohnt sich in vielerlei Hinsicht: Alle Modelle des Herstellers setzen auf einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Elektroantrieb. Gerade bei kleinen Autos gibt es kaum noch Argumente, die gegen einen elektrischen Antriebsstrang sprechen. Sie sind flink, sparsam und vergleichsweise günstige im Unterhalt. Zudem gibt es beim Leasing den staatlichen Umweltbonus (BAFA-Prämie), der die Anschaffung eines E-Autos subventioniert.

Für das Elaris Leasing spricht ebenfalls das sehr attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis. Gerade die beiden Kleinwagen Pio und Dyo kommen mit einer sehr günstigen monatlichen Leasingrate. Dadurch, dass die Raten jeden Monat gleich bleiben, lassen sich die gesamten Kosten über die Laufzeit gut kalkulieren. Zudem profitieren Kunden im Elaris Gewerbeleasing von den steuerlichen Vergünstigungen für Elektroautos.

Die Modelle von Elaris

Mit dem Pio und Dyo hat Elaris zwei kleine und wendige Stromer im Angebot, die sich bestens für die Stadt eignen. Ergänzt wird die Modellpalette durch den Beo, einen vollelektrischen und komfortablen SUV. Wer auf der Suche nach einem Transporter ist, sollte sich den Elaris Caro genauer anschauen.

Elaris Pio – Klein, aber großartig

Das kleinste Fahrzeug des Unternehmens hört auf den Namen Pio. Der wendige Stromer misst 2,81 Meter in der Länge und 1,54 Meter in der Breite. Aufgrund der kompakten Maße eignet sich der E-Flitzer bestens für die Stadt und auch die Parkplatzsuche sollte kein Problem darstellen. Dank der serienmäßigen Rückfahrkamera klappt das Einparken mit dem Zweisitzer mühelos.

Elaris Pio Frontansicht

Mit vollem Akku kommt der Pio bis zu 255 Kilometer weit. Geht der 27-kWh-Akku zur Neige, kann an der herkömmlichen Haushaltssteckdose geladen werden. Bereits nach einer Stunde ist genug Strom für einen Trip durch die Stadt geladen. Mit dem Elaris Pio Leasing sicherst du dir deinen perfekten Begleiter für die Stadt.

Elaris Dyo – Elektrifizierender Zweisitzer

Etwas größer als der Pio ist der Elaris Dyo. Er eignet sich ebenfalls perfekt für den urbanen Raum. Mit einem Gewicht von 965 Kilogramm und einer Länge von 2,87 Metern lässt sich der Dyo flink und wendig durch die Stadt manövrieren. Neben zwei komfortablen Sitzen für Fahrer und Beifahrer bietet auch der Kofferraum erstaunlich viel Platz. Bis zu 229 Liter können zugeladen werden.

Elaris Dyo Frontansicht

Als Energiespeicher dient eine 31,8-kWh-Batterie, die eine Reichweite von bis zu 265 Kilometern ermöglicht. Unter optimalen Bedingungen lädt der Dyo mit 20 kW Ladeleistung. Eine Ladung von 30 auf 80 Prozent ist in etwa 45 Minuten abgeschlossen. Du bist auf der Suche nach einem sparsamen Kleinstwagen? Dann vergleiche die attraktiven Elaris Dyo Leasing Angebote auf Mivodo.

Elaris Beo – Der komfortable SUV

Auch für Familien, die viel Platz auf der Rückbank und im Kofferraum benötigen, hat Elaris das passende Fahrzeug im Angebot. Der Elaris Beo überzeugt nicht nur durch seine 467 Liter Kofferraumvolumen, sondern auch durch seine riesige Beinfreiheit im Fond. Klappt man die hintere Sitzreihe um, fasst der 4,7 Meter lange SUV stolze 1141 Liter.

Elaris Beo Frontansicht

Neben einem großen Panorama-Schiebedach gibt es Sitze aus veganem Leder, die sich beheizen und belüften lassen. Durch den 72-kWh-Akku wird der Beo zum perfekten Begleiter für lange Strecken. Bis zu 456 Kilometer sind mit einer Akkuladung möglich. Dank Schnellladefunktion muss an der Ladesäule nicht lange gehalten werden. Mit unseren attraktiven Elaris Beo Leasing Angeboten bekommst du das perfekte Familienauto zu einer günstigen Rate.

Elaris Caro – Der elektrische Transporter

Beim Elaris Caro handelt es sich um einen Kastenwagen, der jede Menge Platz bietet. Mit einer Zuladung von 950 Kilogramm sind Logistikaufgaben kein Problem für den Stromer. Laut NEFZ liegt die Reichweite bei 500 Kilometern. Somit lassen sich Waren auch über größere Strecken emissionsfrei liefern.

Jetzt Elaris Leasing Angebote vergleichen

Du bist auf der Suche nach einem neuen Elektroauto? Dann solltest du dir auf jeden Fall die vollelektrischen Modelle von Elaris anschauen. Mivodo hilft dir dabei, den besten Preis für deinen Stromer aus Grünstadt zu finden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Privat- oder Gewerbekunde bist. Für beide Kundengruppen gibt es in unserem Vergleich attraktive Angebote zu sehr guten Konditionen.

Sobald du ein passendes Angebot gefunden hast, gelangst zu über den Link „Zum Angebot“ zur Seite des Herstellers. Dort kannst du die Vertragslaufzeit sowie die jährliche Fahrleistung an deine Wünsche anpassen. Bei Elaris hast du sogar die Möglichkeit, gegen einen kleinen monatlichen Aufpreis direkt eine Vollkasko-Versicherung mit abzuschließen. Worauf wartest du noch? Vergleiche jetzt unsere attraktiven Elaris Leasing Angebote.

Die Kosten für ein Elaris Leasing hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen unter anderem die Ausstattung, die Motorisierung, die Laufzeit und die jährliche Fahrleistung. Die Kosten für ein Elaris Leasing beginnen bei 525,00 € Euro pro Monat. Die höchsten Kosten für ein Elaris Leasing betragen 525,00 € Euro pro Monat.
Die günstigste Leasingrate für Elaris beträgt 525,00 € Euro pro Monat.
Der beste Leasingfaktor für Elaris beträgt k.A..