Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain (S206)

Bildquelle: Mercedes-Benz Group

C-Klasse All-Terrain entdecken

Jetzt C-Klasse All-Terrain von Mercedes-Benz mit technischen Daten, Bildern, Motoren und vielen weiteren Details entdecken. Das Modell ist 2021 auf den Markt gekommen.

Angebote im Preisvergleich

Auto-Abo
19 Angebote
ab 699,00 € mtl.
Kurzübersicht
Grundpreis
ab 53.014,00 - 55.394,00 €
Leistung
220 - 227 PS
Marktstart
2021
Verbrauch
4.91 - 6.91 l / 100km
Alle Daten anzeigen

Verfügbare Motorisierungen

ab 61.178,00 €
Benzin
Automatik
Leistung (PS)
227 PS
Höchstgeschwindigkeit
231 km/h
Beschleunigung
7.5 s
Kraftstoffverbrauch (komb.)*: 6,9 l / 100km
CO₂ Emissionen (komb.)*: 157 g / km
Benzin
Automatik
Leistung (PS)
224 PS
Höchstgeschwindigkeit
231 km/h
Beschleunigung
7.5 s
Kraftstoffverbrauch (komb.)*: 6,8 l / 100km
CO₂ Emissionen (komb.)*: 155 g / km
Diesel
Automatik
Leistung (PS)
220 PS
Höchstgeschwindigkeit
231 km/h
Beschleunigung
7.8 s
Kraftstoffverbrauch (komb.)*: 4,9 - 5,0 l / 100km
CO₂ Emissionen (komb.)*: 129 - 132 g / km

Technische Daten

Allgemein
Marke Mercedes-Benz
Modell C-Klasse All-Terrain
Interne Baureihenbezeichnung S206
Grundpreis ab 53.014,00 - 55.394,00 €
Marktstart 2021
Antrieb
Motorart Diesel & Benzin
Leistung (PS) 220 - 227 PS
Leistung (kW) 162 - 167 kW
Beschleunigung (0-100 km/h) 7,5 - 7,8 s
Höchstgeschwindigkeit 231 km/h
Zylinderanzahl 4 Zylinder
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Automatik
Anzahl der Gänge 9 Gänge
Karosserie & Abmessungen
Sitzplätze 5 Sitzplätze
Länge 4.755 mm
Breite 1.820 mm
Höhe 1.494 mm
Kofferraumvolumen 490 l
Kofferraumvolumen (umgeklappt) 1.510 l
Bodenfreiheit 137 mm
Breite inkl. Außenspiegel 2.033 mm
Gewichte
Leergewicht 1.795 - 1.920 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.370 - 2.400 kg
Zuladung 480 - 575 kg
Verbrauch & Emissionen
Tankvolumen 40 - 66 l
Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,9 - 6,9 l / 100km
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 4,9 - 6,9 l / 100km
CO2 Emissionen 129 - 157 g / km
Schadstoffklasse Euro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR

Beschreibung

Das ist die Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain (S206). Alle relevanten Informationen wie technische Daten zum Antrieb oder Abmessungen sowie Preise sind auf dieser Seite gelistet. Der Fahrzeugtyp der C-Klasse All-Terrain ist ein Kombi. Das aktuelle Modell ist 2021 auf den Markt gekommen.

Abmessungen, Sitzplätze und Kofferraum

Die C-Klasse All-Terrain misst 4,755 m in der Länge und 1,820 m in der Breite ohne die Außenspiegel. Mit Außenspiegeln liegt die Breite bei bis zu 2,033 m. Die Höhe beträgt 1,494 m und zwischen Boden und Fahrzeug gibt es 137 mm Platz.

5 Sitzplätze bietet das Fahrzeug maximal. Hinter dem Heckdeckel verbergen sich 490 Liter Stauraum. Wird die Rücksitzbank umgeklappt steigt der Stauraum auf bis zu 1510 Liter.

Das Auto hat ein Leergewicht zwischen 1795 und 1875 kg und das maximale zusätzliche Gewicht durch Zuladung beträgt 525 bis 575kg. Damit beträgt das zulässige Gesamtgewicht je nach C-Klasse All-Terrain Variante 2370 bis 2400 kg.

Motoren

Für die C-Klasse All-Terrain stehen derzeit 2 verschiedene Motoren zur Wahl. Zur Auswahl stehen Motoren mit Benzin und Diesel Antriebstechnologie. Von 220 bis 224 PS bzw 162 bis 165 kW bieten die verschiedenen Motorisierungen des Modells.

Die Verbrennungsmotoren haben alle 4 Zylinder deren Hubraum sich jedoch unterscheiden kann. Sämtliche Varianten der C-Klasse All-Terrain werden mit Allradantrieb angeboten.

Dieses Modell wird unabhängig vom Motor nur mit Automatikgetriebe angeboten.

Die Höchstgeschwindigkeit der C-Klasse All-Terrain Motoren liegt bei 231 km/h und von 0 auf 100 km/h beschleunigt das Fahrzeug in 7,5 bis 7,8 Sekunden. Der Tank bietet 40 bis 50 Liter Fassungsvermögen für Kraftstoff.

Verbrauch und Emissionen

Der kombinierte Kraftstoffverbrauch nach WLTP Messung für die C-Klasse All-Terrain ist von 4,0 bis 6,0 Liter pro 100km angegeben. Pro Kilometer stößt das Fahrzeug zwischen 129 und 155g CO2 aus.

Preise

Der Listenpreis der Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain (S206) bewegt sich zwischen 53.014,00 und 55.394,00 € brutto. Dabei handelt es sich jeweils um die Basispreise der verschiedenen Varianten. Sonderausstattungen und Auslieferungsgebühren wurden noch nicht berücksichtigt und können den finalen Listenpreis weiter erhöhen. Gleichzeitig wurde bei den Listenpreisen auch kein Rabatt berücksichtigt, der häufig von Automobilhändlern gewährt wird.